Artikelpfand

Produktinformationen "Artikelpfand"
Mehrweg, Einweg, Pfandfrei - wer kennt dies nicht aus den stationären Läden. Inzwischen werden nicht mehr nur Schuhe oder Hosen im Internet gekauft - auch Lebensmittel und damit beispielhaft Getränke. Sobald man genau diese online anbieten möchte, muss man auf die Pfandart hinweisen. Dies ist mit Hilfe unseren Plugins schnell und einfach möglich.

Im Plugin sind die Vorschriften des Gesetzgebers mit den uns technisch zur Verfügung stehenden Mittel berücksichtigt. Das heißt konkret, dass bei Bruttokunden der Pfandpreis inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer berechnet wird und bei Nettokunden die Berechnung exklusive der Umsatzsteuer erfolgt. Dies hat leider den Nachteil, dass dieses Plugin grundlegend nur für den deutschen Markt angepasst ist. Für alle anderen Länder müssten Individuallösungen geschaffen werden. 
Eine Pfandrücknahme ist aktuell noch nicht möglich.

Mit dem Shopware 6 Plugin werden die Pfandarten "Einweg", "Mehrweg" und "pfandfrei" mit der Installation des Plugin zur Verfügung gestellt. Diese drei Pfandarten können durch eigene Pfandarten ergänzt werden. Damit ist das Plugin noch flexibler.
Eigenschaften "Artikelpfand"
System: Shopware 6